Oh Gott, es krabbelt!

Aaaaah, ist der Käfer groß!

Käfer Shooting Art Kunst NRW Fotografin Portrait Käfer großer Birkenstock Pörträt Fotograph Tattoo Eichenbock
Käfer Shooting Art Kunst NRW Fotografin Portrait Käfer großer Birkenstock Pörträt Fotograph Tattoo Eichenbock
Käfer Shooting Art Kunst NRW Fotografin Portrait Käfer großer Birkenstock Pörträt Fotograph Tattoo Eichenbock

Der große Eichenbock.

Und die Schnapsidee mit dem kleinen Bilder zu machen…

Kroatien. In der Nähe von Split.

Wunderbares Wetter, Hitze hier und da und der Schatten eines schönen Kirschbaumes. Was wünscht man sich mehr… wenn da nicht ein GIGANTOSAURUSKÄFER auf dem Baum sitzen würde. Aber anstatt sich zu ekeln, haben wir den Käfer mit einer Kirsche bestochen und Bilder gemacht. Wir hatten echt Angst vor dem kleinen Insekt, da wir keine Ahnung hatten was es für ein Käfer ist. Giftig des Todes? Kann das Insekt stechen? Aber keiner von uns wollte googlen, um was es sich handelt :D

Käfer Shooting Art Kunst NRW Fotografin Portrait Käfer großer Birkenstock Pörträt Fotograph Eichenbock
Käfer Shooting Art Kunst NRW Fotografin Portrait Käfer großer Birkenstock Pörträt Fotograph Tattoo Eichenbock

Das Monster, was nicht mal ne ganze Kirsche verdrücken wollte.

Dafür aber gefühlte 3 Liter Wasser getrunken hat.

Während wir das Mörderding im Gesicht sitzen hatten, habe ich schnell Fotos gemacht. Die größte Angst, die wir hatten, war eigentlich die Angst davor, dass das Insektchen uns in die Nase beißt. Und wir haben gelernt: Das Käferchen des Todes kann auch noch fliegen!

Wie haben wir das Tierchen geshootet? Wir haben es einfach auf eine Gabel krabbeln lassen und von der Gabel aufs Gesicht. Dann hat es ab und zu im Gesicht eine Kirsche gesnackt und ist irgendwann weg geflogen. Dann haben wir das Tierchen wieder auf die Gabel krabbeln lassen und beim dritten Mal wieder zum Kirschbaum gebracht. Quasi Time for Cherries :-P Oder Cherries for Prints?

No Comments

Post a Comment