Unter die Lupe genommen: Das Alu-Dibond Butlerfinish
22095
post-template-default,single,single-post,postid-22095,single-format-video,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.4.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Unter die Lupe genommen: Das Alu-Dibond Butlerfinish

Diesmal habe ich das Alu-Dibond Butlerfinish von Saal-Digital getestet.

Ich bin schon lange ein Fan von Alu-Dibonds, aber davon gibt es ja viele unterschiedliche Varianten.
Bei der Photokina konnte man die unterschiedlichen Arten genau anschauen und ich habe mich am Meisten für das „Butlerfinish“ interessiert.
Warum?
Es ist das, was am meisten schimmert und wirkt auf mich irgendwie mystisch.
Und schwupps, jetzt hab ich es da! Schaut euch doch das Video an, da kann man es genau sehen!

Meine Angaben:

40 x 60 cm
Alu-Dibond Butlerfinish
Keine Aufhängung

Hoffentlich hat euch das Video gefallen!
Herzliche Grüße,
Amelie

No Comments

Post a Comment